Der belgische Schriftsteller Maurice Maeterlinck erhielt vor 100 Jahren den Nobelpreis für Literatur.

Maurice Maeterlinck, geboren in der belgischen Stadt Gent, ist noch immer der einzige belgische Autor, dem diese Auszeichnung jemals verliehen wurde.
 
Seine Arbeiten wurden in viele verschiedene Sprachen übersetzt, was seinen Ruf auf der ganzen Welt etabliert hat. Er ist in Frankreich und anderen französischsprachigen Ländern nach wie vor beliebt, aber auch in Ländern des angelsächsischen Sprachraums, in Russland, Zentraleuropa und Japan.

Besuchen Sie doch Gent zum Maeterlinck-Jahr und wenn Sie schon in der Stadt sind, dann besuchen Sie doch auch unser Büro.