Yamagata Europe freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen nach einer umfassenden Analyse seiner Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme durch die DNV die ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 Zertifizierungen erhalten hat.

Geschäftsführer Geert Benoit sagt: „Es war immer mein Traum, eine natürliche ISO-Zertifizierung aus unseren bestehenden Arbeitsabläufen und Prozessen abzuleiten, ohne unsere Mitarbeiter über neue Prozeduren und Dokumente informieren zu müssen. Wie sich herausstellte, war ich in dieser Hinsicht ein wenig optimistisch und es war immer noch einiges an harter Arbeit notwendig. Trotzdem sind wir sehr stolz, dass wir die ISO-Anforderungen perfekt mit unserer Arbeit als kaizen-orientiertes Unternehmen mit Schwerpunkt auf dem Kunden abstimmen konnten.“

Die ISO 9001:2008 Zertifizierung wird Unternehmen verliehen, die stringente Vorschriften im Hinblick auf die Qualitätsmanagementsysteme erfüllen. ISO 14001:2004 ist die international anerkannte Norm für das Umweltmanagementsystem eines Unternehmens.

Yamagata Europe erfüllt beide Normen im Hinblick auf die Übersetzung technischer Dokumente und die Koordination von Druck und Übersetzung.